PM: Neuer Rat steht vor historischer Aufgabe

Fri­days For Future Mün­ster zeigt sich zufrieden, dass die Kom­mu­nal­wahl zur Kli­mawahl wurde — Kli­ma und Umwelt waren das bes­tim­mende The­ma dieser Wahl. Sophia Kegel, Mit­glied des Organ­i­sa­tion­steams, erk­lärt: “Wir freuen uns, dass die pro­gres­sive Mehrheit für echt­en Kli­maschutz im Rat gestärkt wurde. Wir erwarten vom neuen Stad­trat, dass zügig konkrete Maß­nah­men für ein kli­ma­neu­trales … PM: Neuer Rat ste­ht vor his­torisch­er Auf­gabe weit­er­lesen

PM: Klimastreik am 04.09. gibt Rückenwind für Klimawahl

Am 04.09. streik­te Fri­days For Future Mün­ster gemein­sam mit über 1.200 Men­schen dafür, dass die Kom­mu­nal­wahl am 13.09. zur Kli­mawahl wird. Mitor­gan­isatorin Lucy Büsch­er zeigt sich zufrieden: “Wir freuen uns, dass ger­ade in Coro­n­azeit­en viele Men­schen Ver­ant­wor­tung übernehmen, sich an Abstand­sregeln hal­ten und zugle­ich mit uns für eine kli­ma­neu­trale Zukun­ft kämpfen. Wir möcht­en allen Teilnehmer*innen … PM: Kli­mas­treik am 04.09. gibt Rück­en­wind für Kli­mawahl weit­er­lesen

PM: Markus Lewe nimmt Klimaneutralität nicht ernst

Fri­days For Future Mün­ster möchte die Kom­mu­nal­wahl am 13.09. zu ein­er Kli­mawahl machen. Um das zu erre­ichen, hat sich die Gruppe neben dem Kli­mas­treik am 04.09., der um 12 Uhr auf dem Schloss­platz stat­tfind­et, einen klimapoli­tis­chen Überblick über die antre­tenden Parteien und Kandidat*innen ver­schafft. Janne van Ben­tem, aktiv bei Fri­days For Future Mün­ster, erk­lärt: “Wir … PM: Markus Lewe nimmt Kli­ma­neu­tral­ität nicht ernst weit­er­lesen

PM: Fridays For Future Münster ruft zum Klimastreik am 04.09. auf

Am 04.09. um 12 Uhr, neun Tage vor der Kom­mu­nal­wahl, soll der näch­ste Kli­mas­treik von Fri­days For Future Mün­ster auf dem Schloss­platz starten. Matil­da Kohnen, die sich an der Organ­i­sa­tion beteiligt, zeigt sich erfreut: “Wir gehen mit Opti­mis­mus auf den Sep­tem­ber zu, sowohl auf den Kli­mas­treik als auch auf die Kom­mu­nal­wahl am 13.09., die wir … PM: Fri­days For Future Mün­ster ruft zum Kli­mas­treik am 04.09. auf weit­er­lesen

PM: Fridays For Future Münster begrüßt Ratsentscheidung über konkrete Maßnahmen zur Klimaneutralität

In der Ratssitzung vom Mittwoch, den 26.08.2020 wurde mehrheitlich durch die Stim­men von SPD, Grü­nen, Linken, ÖDP, Pirat­en sowie Rüdi­ger Sagel beschlossen, dass bis spätestens Mitte 2021 konkrete Maß­nah­men zur Kli­ma­neu­tral­ität ergrif­f­en wer­den sollen. Stef­fen Lam­brecht, der im Zuge der Kli­maini­tia­tiv­en an der Ein­re­ichung des Beitrags beteiligt war, erk­lärt: “Wir freuen uns über die mehrheitliche … PM: Fri­days For Future Mün­ster begrüßt Rat­sentschei­dung über konkrete Maß­nah­men zur Kli­ma­neu­tral­ität weit­er­lesen

PM: Fridays For Future plant umfangreiche Corona-Schutzmaßnahmen für den Klimastreik am 04.09.

Mün­ster, 20.08.2020. Für den näch­sten FFF-Kli­­mas­treik in Mün­ster am 04. Sep­tem­ber, der um 12 Uhr am Schloss­platz begin­nt, plant die Ini­tia­tive ein umfan­gre­ich­es Hygien­ekonzept. “Neben Mund-Nasen­schutz-Bedeck­­ung als Pflicht und Abstand­sregeln wer­den wir dafür sor­gen, dass die Demon­stra­tion möglichst in kleineren, räum­lich getren­nten Grup­pen durch die Stadt läuft, so dass es nicht zu ein­er Durch­mis­chung kommt. … PM: Fri­days For Future plant umfan­gre­iche Coro­na-Schutz­maß­nah­men für den Kli­mas­treik am 04.09. weit­er­lesen

PM: Fridays for Future Münster plant Fahrraddemo am 21.08.

Mün­ster, 17.08.2020. Bere­its vor dem geplanten Kli­mas­treik am 04.09. möchte Fri­days For Future Mün­ster am 21.08. eine Fahrrad­de­mo ver­anstal­ten. “Geplant ist eine Art Fahrrad-Hop-On-Hop-Off-Tour”, erk­lärt Stephanie Gebauer das Konzept. “Wir starten um 16:45 Uhr am Schloss­platz und fahren dann alle zehn Minuten eine neue Hal­testelle im Stadt­ge­bi­et an, wo Men­schen mit Rad zusteigen kön­nen. Ins­ge­samt … PM: Fri­days for Future Mün­ster plant Fahrrad­de­mo am 21.08. weit­er­lesen

PM: Wir wollen keine Inszenierungen, wir wollen Klimaneutralität!

Mün­ster, 14.08.2020. Am Don­ner­stagabend veröf­fentlichte die CDU Mün­ster einen offe­nen Brief als Reak­tion auf die let­zte Pressemit­teilung von Fri­days For Future. Die Ini­tia­tive plant im Zuge der Kom­mu­nal­wahlen neben dem Kli­mas­treik am 4. Sep­tem­ber auch Inter­views mit den Ratsparteien und eine Podi­ums­diskus­sion mit den OB-Kan­di­­dat­en. Alle anderen ange­fragten Parteien und OB-Kan­di­­dat­en haben inner­halb kurz­er Zeit … PM: Wir wollen keine Insze­nierun­gen, wir wollen Kli­ma­neu­tral­ität! weit­er­lesen

PM: CDU verweigert das Gespräch mit Fridays For Future Münster

Vor der Kom­mu­nal­wahl will Fri­days For Future mit ver­schiede­nen Ratsparteien Inter­views über ihre klimapoli­tis­chen Ziele führen sowie eine Podi­ums­diskus­sion mit den drei OB-Kan­di­­dat­en der größeren Parteien führen. “Einzig die CDU meldete sich auf unsere Anfrage nicht zurück. Das bestärkt uns in unser­er kri­tis­chen Hal­tung ihrer bish­eri­gen Arbeit: Lewe und die CDU-Rat­s­frak­­tion insze­niert sich lieber, anstatt … PM: CDU ver­weigert das Gespräch mit Fri­days For Future Mün­ster weit­er­lesen

PM: Fridays For Future Münster befürwortet autofreie Innenstadt

Fri­days For Future Mün­ster set­zt sich für Kli­ma­neu­tral­ität in Mün­ster bis spätestens 2030 ein, und hält eine aut­ofreie Innen­stadt für eine wichtige Maß­nahme zur Erre­ichung dieses Ziels. “Eine aut­ofreie Innen­stadt ist klimapoli­tisch sin­nvoll und schafft Leben­squal­ität für alle Münsteraner*innen – daher ist sie eine zen­trale Forderung von FFF Mün­ster”, so Mar­lena Grab, Mitor­gan­isatorin der Ini­tia­tive. … PM: Fri­days For Future Mün­ster befür­wortet aut­ofreie Innen­stadt weit­er­lesen