Fridays for Future Münster

FRIDAYS FOR FUTURE MÜNSTER

Die Kli­makrise ist längst eine reale Bedro­hung für unsere Zukun­ft. Wir wer­den die Lei­d­tra­gen­den des Kli­mawan­dels sein und für die Fehler der vorherge­hen­den Gen­er­a­tio­nen büßen. 

Wir sind Schüler*innen, Student*innen und engagierte Men­schen jeden Alters, die gegen jene ver­sagende Klimapoli­tik auf die Straßen gehen. Sei ein Teil von uns!

Spenden
für den Kli­mas­treik
Radio For Future
Unser Kli­ma-Pod­cast
Mit­machen
Join the Change

Auf dieser Seite erfährst du alles zu unseren Aktio­nen, zu Demos und Ver­anstal­tun­gen, wie wir arbeit­en und wie du uns dabei unter­stützen kannst! Wenn du Fra­gen an uns hast oder dich engagieren möcht­est melde dich bei uns und werde Teil der Bewe­gung!


Bleib immer auf dem Laufend­en. Trage dich gerne in eine unser­er Mes­sen­ger-Info­grup­pen ein.



Klimastreik meets PARK(ing) Day

Der näch­ste glob­ale Kli­mas­treik ste­ht an. Im Sep­tem­ber geht Fri­days for Future wieder weltweit für Klim­agerechtigkeit auf die Straßen — auch in Münster. 

An dem Aktion­stag stellen wir uns vor allem gegen Green­wash­ing fos­siler Unternehmen und deren Investi­tio­nen und Pro­jek­te, welche die Kli­makrise unnötig weit­er befeuern. Die Auswirkun­gen der eskalieren­den Kli­makatas­tro­phe sind heute schon zunehmend spür­bar — beson­ders in vie­len Staat­en, die his­torisch wenig zu den Treib­haus­gase­mis­sio­nen beige­tra­gen haben. Wir fordern, dass Deutsch­land sich nicht weit­er aus der Ver­ant­wor­tung zieht und endlich konkrete poli­tis­che Maß­nah­men umset­zt, die zum Beispiel die Energie- und Mobil­itätswende deut­lich beschleunigen.

Also — save the date- tragt euch den Ter­min in den Kalen­der ein, erzählt Fam­i­lie und Freund*innen davon und kommt am Fre­itag, den 15.09., mit uns in Mün­ster auf die Straße!

Der Kli­mas­treik startet um 12 Uhr an der Enge­len­schanze. Mit ein­er Laufde­mo erobern wir Mün­sters Straßen und enden auf dem PARK(ing) Day an der Kanal­straße. Bei diesem wird von ver­schiede­nen Intia­tiv­en an ein­er viel befahren­den Straße gezeigt, wie lebenswert unsere Stadt ausse­hen kön­nte, wenn wir sie aut­ofreier gestal­ten. Weit­ere Infos zum PARK(ing) Day sind hier zu finden. 

Ihr wollt nicht alleine anreisen? Men­schen aus dem Südosten von Mün­ster kön­nen sich der Fahrrad­tour zur Demo anschließen:
9 Uhr — West­torhalle Senden­horst
10 Uhr — Sozialzen­trum Alberl­soh
Außer­dem tre­f­fen sich die Chris­tians for Future um 11:45 Uhr an der Ecke Windhorststr./Promenade, von wo aus sie zusam­men zur Demo laufen.


Vortragsreihe „Klimawandel und Frieden – Die Zukunft gestalten“

Im Rah­men des 375-jähri­gen Jubiläums des West­fälis­chen Frieden ver­anstal­tet der Vere­in Togeth­er for Future (Teil der Fri­days for Future-Bewe­gung) in Zusam­me­nar­beit mit der Uni­ver­sität Mün­ster eine Vor­tragsrei­he zu ‘Kli­mawan­del und Frieden’. Vor­tra­gen wer­den ver­schieden­ste Men­schen aus Wis­senschaft und Wirtschaft: Prof. Rahm­storf (Kli­maforsch­er), Luisa Neubauer (FFF), Prof. Koch (Char­ité), Dr. Lutz, (Trans­for­ma­tion und Struk­tur­wan­del), Achim Beule (Bil­dung für nach­haltige Entwick­lung), K. von Bron­swijk (Psy­cholo­gin).

Weit­ere Infos sind hier zu finden:


Hilf uns mit einer Spende

Wir ver­wen­den deine Spende, um damit den näch­sten Kli­mas­treik vorzu­bere­it­en: Wir kaufen davon Fly­er, Plakate und Stick­er, um die Demo zu bewer­ben. Außer­dem bezahlen wir davon die Bühne.
Danke, dass Du uns unter­stützt. Diese Spenden­samm­lung wird durchge­führt durch den gemein­nützi­gen Fördervere­in Togeth­er for Future Mün­ster e.V. und ist steuer­lich absetzbar.


Die nächsten Termine