Archiv

Alle Beiträge mit Schlagwort: Pressemitteilung

Zeigt alle Beiträge mit dem gewählten Schlagwort an

Klima-Großdemonstration zum Treffen der G7-Außenminister*innen in Münster

Klima-Großdemonstration zum Treffen der G7-Außenminister*innen in Münster

Bünd­nis will den vom Kli­mawan­del am stärk­sten Betrof­fe­nen Gehör ver­schaf­fen Anlässlich des Tre­f­fens der G7-Außen­min­is­­ter­in­­nen rufen die Mün­ster­an­er Orts­grup­pen von Fri­days for Future, Green­peace, See­brücke und der Kli­maEntscheid unter dem Mot­to “Glob­al Cli­mate Jus­tice – Diese Welt gehört nicht den G7!” zu ein­er Kli­­ma-Demon­s­tra­­tion auf. Die Ver­anstal­tung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schloss­platz in Mün­ster. Das Bünd­nis macht darauf aufmerk­sam, dass ent­ge­gen dem Verur­sacher­prinzip oft die Men­schen und Regio­nen am härtesten von den Fol­gen der Kli­makrise getroffen […]

Klima-Demo am 03.11.2022 in Münster

Klima-Demo am 03.11.2022 in Münster

Anlässlich des G7-Aussenminister*innentreffens ruft ein Bünd­nis aus den Mün­ster­an­er Grup­pen von Fri­days for Future, Green­peace, See­brücke und dem Kli­maEntscheid unter dem Mot­to “Glob­al Cli­mate Jus­tice – Diese Welt gehört nicht nur den G7!” zu ein­er Kli­­ma-Demon­s­tra­­tion am 03.11.2022 um 16 Uhr auf. Das Bünd­nis kri­tisiert scharf, dass eine auss­chließlich an den Inter­essen der G7-Staat­en ori­en­tierte Kli­­ma- und Außen­poli­tik das Ziel ein­er glob­alen Klim­agerechtigkeit ver­fehlen muss. Pro­fes­sor Quaschn­ing als Gas­tred­ner in Mün­ster Gas­tred­ner wird der bekan­nte Energie-Experte und Grün­dungsmit­glied der “Sci­en­tists […]

Klima-Großdemonstration zum G7 Treffen in Münster

Klima-Großdemonstration zum G7 Treffen in Münster

Anlässlich des Tre­f­fens der G7-Außenminister*innen rufen die Mün­ster­an­er Orts­grup­pen von Fri­days for Future, Green­peace, See­brücke und der Kli­maEntscheid unter dem Mot­to “Glob­al Cli­mate Jus­tice – Diese Welt gehört nicht nur den G7!” zu ein­er Kli­­ma-Demon­s­tra­­tion auf. Die Ver­anstal­tung startet am 03.11.2022 um 16.00 Uhr auf dem Schloss­platz in Mün­ster. Das Bünd­nis macht darauf aufmerk­sam, dass ent­ge­gen dem Verur­sacher­prinzip oft die Men­schen und Regio­nen am härtesten von den Fol­gen der Kli­makrise getrof­fen wer­den, die am wenig­sten dazu beige­tra­gen haben. Die Kli­makrise ist […]

Fridays for Future Münster zur geplanten Räumung und Zerstörung von Lützerath

Fridays for Future Münster zur geplanten Räumung und Zerstörung von Lützerath

Fri­days for Future Mün­ster ruft für den 14. Okto­ber zur gegen die Zer­störung Lützeraths auf. Das Dorf an der Kante des Tage­baus Garzweil­er im Rhein­land soll in den kom­menden Wochen geräumt und zer­stört wer­den, damit der Energiekonz­ern RWE die darun­ter­liegende Braunkohle fördern kann. Zuvor hat­ten am 4. Okto­ber Robert Habeck, Mona Neubaur und Markus Kreb­ber, der Vor­standsvor­sitzende der RWE AG, gemein­sam erk­lärt, dass sie Lützerath nicht erhal­ten wollen. Diesen Herb­st soll das Dorf, in dem derzeit Klimaaktivist*innen in leer­ste­hen­den Häusern, […]

7.000 Demonstrierende beim globalen Klimastreik in Münster

7.000 Demonstrierende beim globalen Klimastreik in Münster

Weltweit fol­gten am heuti­gen Fre­itag, den 23.09.2022, hun­dert­tausende Men­schen dem Aufruf von Fri­days for Future und demon­stri­erten gemein­sam für eine klim­agerechte Zukun­ft. In Deutsch­land gin­gen in rund 270 Orten ins­ge­samt 280.000 Men­schen auf die Straße. In Mün­ster schlossen sich 7.000 Men­schen den Protesten an, die unter dem Mot­to #Peo­pleNot­Prof­it standen.  “Weltweit lei­den schon heute Men­schen unter den Fol­gen der eskalieren­den Kli­makrise — beson­ders stark betrof­fen sind Län­der im Glob­alen Süden. Staatliche Entscheidungsträger*innen müssen endlich Ver­ant­wor­tung übernehmen und effek­tive Maß­nah­men verabschieden, […]

Fridays for Future Münster veranstaltet 24-Stunden-Mahnwache

Fridays for Future Münster veranstaltet 24-Stunden-Mahnwache

Fri­days for Future Mün­ster ruft für das kom­mende Woch­enende zu ein­er 24-Stun­­den-Mah­nwache auf, um für eine 1.5 °C‑konforme Klimapoli­tik zu demon­stri­eren. Die Ver­anstal­tung begin­nt am Fre­itag, den 1.7., um 14 Uhr am his­torischen Rathaus und endet nach einem bun­ten, abwech­slungsre­ichen Pro­gramm am fol­gen­den Tag, den 2.7., eben­falls um 14 Uhr. “Mit jedem Tag, an dem weit­er kli­maschädliche Poli­tik betrieben wird, wird die Chance, das 1.5 °C‑Ziel einzuhal­ten geringer”, erk­lärt Vin­cent Heitzer, Mitorganisator*in bei FFF Mün­ster. “Es muss jet­zt gehan­delt wer­den. Mit dieser Aktion […]

FFF-Fahrraddemo in Münster

FFF-Fahrraddemo in Münster

Am heuti­gen Fre­itag fol­gten um 16 Uhr 50 Men­schen dem Aufruf von Fri­days for Future Mün­ster, sich an ein­er Fahrrad­de­mo durch die Innen­stadt zu beteili­gen. Dabei führte die gut 13 Kilo­me­ter lange Route von der Stuben­gasse über das Süd­vier­tel bis in das Kreuzvier­tel. Von dort ging es zurück zum Schloss­platz, wo die Demo um 17:30 Uhr endete. Die Fahrrad­de­mo der lokalen Orts­gruppe fokussierte sich, wie auch der let­zte NRW-weite Großstreik am 06.05., auf die vor­raus­ge­gan­gene Land­tagswahl in NRW und die […]

NRW-weiter Klimastreik am 06.05. in Münster

NRW-weiter Klimastreik am 06.05. in Münster

Am kom­menden Fre­itag, den 06.05., wird Fri­days for Future mit Hin­blick auf die bevorste­hen­den Land­tagswahlen NRW-weit auf die Straßen gehen. Dabei hat die Orts­gruppe Mün­ster zur zahlre­ichen Beteili­gung an ein­er Fahrrad-Großde­­mo über die B51 aufgerufen:  “Wir wollen vor der Land­tagswahl unter dem Mot­to #NRW­GenugVer­WÜSTet die Ver­säum­nisse der aktuellen Regierung aufzeigen: Während der Sterkrad­er Wald ein­er geplanten Auto­bah­n­er­weiterung und Lützerath dem Braunkohle­tage­bau weichen soll, wird der Aus­bau von neuen Wind­kraftan­la­gen qua­si block­iert. Im Län­derver­gle­ich liegt NRW zudem im Punkt umwelt­fre­undlich­er Verkehr […]

Fridays for Future Münster kündigt Beteiligung an landesweitem Streik an

Fridays for Future Münster kündigt Beteiligung an landesweitem Streik an

Am 06.05.2022 ruft Fri­days for Future in ganz NRW anlässlich der Land­tagswahl am 15.05.2022 zum Kli­mas­treik auf. Auch die Mün­ster­an­er Orts­gruppe beteiligt sich mit ein­er Demon­stra­tion. Im Fokus der Aktio­nen ste­ht die Forderung nach ein­er 1,5‑Grad-konformen Lan­despoli­tik. “Die Flutkatas­tro­phe im Juli des let­zten Jahres, bei der alleine im Ahrtal 134 Men­schen ihr Leben ver­loren haben, hat gezeigt, dass der Kli­mawan­del auch auf Men­schen aus NRW direk­te Auswirkun­gen hat. Wir haben keine Zeit mehr zu ver­lieren, um die Fol­gen der Klimakatastrophe […]

7.500 Menschen beim 10. Globalen Klimastreik in Münster

7.500 Menschen beim 10. Globalen Klimastreik in Münster

In rund 1.000 Städten und Orten weltweit fol­gten am heuti­gen Fre­itag, den 25.03.2022, unzäh­lige Men­schen dem Aufruf von Fri­days for Future, und demon­stri­erten gemein­sam für eine klim­agerechte Welt. In Deutsch­land gin­gen an rund 300 Orten ins­ge­samt 220.000 Men­schen auf die Straße. In Mün­ster schlossen sich rund 7.500 Men­schen den Protesten an, die unter den Mot­tos von #Peo­pleNot­Prof­it und #Peace­And­Jus­tice standen.  “Während weltweit Men­schen — ins­beson­dere in den Län­dern des sog. glob­alen Südens — unter den Fol­gen der Kli­makrise lei­den, eskaliert […]