PM: Fridays For Future plant “Home-Office-Demo”

Mün­ster, den 07.04.2020. Am 24. April sollte ursprünglich der näch­ste inter­na­tionale Kli­mas­treik stat­tfind­en, zu dem weltweit wieder Mil­lio­nen Men­schen erwartet wur­den. Durch die SARS-CoV-2-Pan­demie ist das öffentliche Leben allerd­ings weit­ge­hend still­gelegt, weshalb Fri­days For Future weltweit bekan­nt gab, den Kli­mas­treik auf die Zeit nach der weltweit­en Aus­bre­itung von Coro­na zu ver­schieben. Paul Opper­mann, Mit­glied im Orgateam von Fri­days For Future Mün­ster, sagte hierzu: “Unsere zen­trale Forderung ist, dass die Poli­tik endlich auf die Wis­senschaft hört. Wir freuen uns daher, dass es möglich ist poli­tisch auf Krisen­si­t­u­a­tio­nen wie Covid-19 adäquat zu reagieren und unter­stützen das gesellschaftlich durch prak­tiziertes Social Dis­tanc­ing und unseren Aufruf zu gesellschaftlich­er Sol­i­dar­ität. Wir hof­fen zudem, dass die Poli­tik aus dieser Sit­u­a­tion lernt, auch die Kli­makrise, die weltweit eben­so Mil­lio­nen von Men­schen bet­rifft und tausende Todes­fälle verur­sacht, ernst zu nehmen und wie eine Krise zu behan­deln.”

 

Nichts­destotrotz möchte Fri­days For Future den 24. April zu einem Tag der Sicht­barkeit der Kli­makatas­tro­phe erk­lären und die Men­schen auf­fordern, von zuhause aus für Klim­agerechtigkeit zu protestieren. Mar­lena Grab, eben­falls Mitor­gan­isatorin von FFF Mün­ster, gibt einige Beispiele: “Bere­its jet­zt gibt es online eine große Beteili­gung, die Men­schen veröf­fentlichen Fotos von ihren Protest­plakat­en in den Sozialen Net­zw­erken – das wollen wir in Mün­ster für den 24.04. gezielt bewer­ben. Zudem wün­schen wir uns, dass möglichst viele Men­schen die Farbe grün zeigen: Hängt grüne Lak­en und Fahren aus den Fen­stern, tragt grün – auch Fri­days-For-Future-Logos sind über­all gern gese­hen! Ob Fen­ster­bilder, Plakate oder Lichter­ket­ten – wir freuen uns auf viele kreative Ideen, die unsere Stadt in grünes Licht set­zen.” Weit­ere Anre­gun­gen für die “Home-Office-Demo” am 24. April find­en sich auch auf fff-muenster.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.