Ordner*innen am 24. September

Ganz richtig, am 24.09. wird weltweit fürs Kli­ma gestreikt. Dafür wollen wir so viele Men­schen wie möglich auf die Straßen brin­gen und gemein­sam poli­tis­chen Druck erzeugen.

Damit die Demo für alle Men­schen sich­er und schön abläuft brauchen wir deine Hil­fe. Hilf uns, indem du bei unser­er Demo als Ordner*in mitwirkst.

Hier erhältst du bald die wichtig­sten Infor­ma­tio­nen, wie du uns als Ordner*in unter­stützen kannst. Neben den all­ge­meinen Ordner*innen-Aufgaben ist es uns beson­ders wichtig, dass unsere Hygien­e­maß­nah­men erfol­gre­ich umge­set­zt wer­den, damit die Demon­stra­tion trotz Covid-19-Pan­demie sich­er stat­tfind­en kann. Bitte achte daher während der gesamten Demon­stra­tion darauf, dass…

  • die Abstand­sregeln (mind. 1,50m) einge­hal­ten wer­den und
  • alle Teilnehmer*innen einen Mund-Nasen-Schutz tragen!

Es findet eine Einweisung für die Ordner*innen um 14:30 vor dem Eingang der Radstation statt.

WhatsApp-Gruppe für Ordner*innen

Bitte trete dieser What­sApp-Gruppe bei, um alle Infos zu bekommen:

Ordner*innen-Aufgaben

  • Als Ordner*in bist du Ansprechpartner*in für Demonstrierende.
  • Bei sämtlichen Auf­fäl­ligkeit­en (Pro­voka­tio­nen, Ver­let­zun­gen, Gefahren­stellen etc.), die nicht selb­st gelöst wer­den kön­nen, bitte sofort an Polizei oder die Ver­samm­lungsleitung wen­den. Den Anweisun­gen der Polizei ist Folge zu leisten.
  • Bitte achte darauf, dass die Rad- und Fußwege frei bleiben.
  • Bei Veren­gun­gen der Fahrbahn ca. 10 Meter vorher durch eine Ordner*innen-Kette aus drei Ordner*innen die Men­schen entsprechend zur Veren­gung hinleiten.
  • Wenn es Unruhe unter den Demon­stri­eren­den gibt, entwed­er sel­ber schlicht­en oder Unter­stützung holen. Alko­hol und Dro­gen sind während der gesamten Ver­anstal­tung ver­boten. Bitte Per­so­n­en sofort fre­undlich, aber bes­timmt darauf ansprechen und darauf hin­weisen, dass dies ins­beson­dere zum Schutz der vie­len anwe­senden Kinder unterbleiben muss.
  • Keine unpassenden Parolen zulassen. Bitte ver­suchen, dies durch ein fre­undlich­es Gespräch zu unterbinden.
  • Wir sind über­parteilich. Daher sind Logos von poli­tis­chen Parteien (und deren Jugen­do-Organ­i­sa­tio­nen) auf unser­er Demo nicht erwün­scht. Bitte sagt den Träger*innen fre­undlich, dass sie diese ein­pack­en oder abdeck­en müssen. Logos ander­er Organ­i­sa­tio­nen sind gestattet
  • Bitte auch darauf acht­en, dass nur Per­so­n­en mit unseren Eimern Spenden sam­meln und andere Per­so­n­en bitte sofort melden!

Hygienekonzept

Generell wird es deine Auf­gabe als Ordner*in sein, dass der Min­destab­stand zwis­chen den Per­so­n­en einge­hal­ten wird. Bitte sprich ggf. gezielt einzelne Men­schen darauf an. Per­so­n­en ohne Mund-Nasen-Schutz dür­fen an der Demo nicht teil­nehmen: Bitte weise sie darauf hin, sodass sie sich ggf. spon­tan noch einen Mund-Nasen-Schutz organ­isieren kön­nen oder die Demon­stra­tion verlassen.

Danke für deine Unter­stützung. Ohne dich wäre dieser Kli­mas­treik nicht möglich!