Nachbarschaftshilfe

Angesichts der aktuellen Covid-19-Pan­demie hat sich Fri­days For Future Mün­ster entsch­ieden, sämtliche Ver­anstal­tun­gen bis Ende April abzusagen, um das Gesund­heit­srisiko nicht in die Höhe zu treiben. Wir tun das auf­grund unser­er grundle­gen­den Werte Sol­i­dar­ität und Wis­senschaftlichkeit.

Der Wis­senschaft muss, genau wie bei der Kli­makrise, ger­ade in Krisen­si­t­u­a­tio­nen Gehör geschenkt wer­den. Das bedeutet für uns, dass Ver­anstal­tun­gen mit ein­er Großzahl an Teilnehmer*innen, die poten­tiell zur Risiko­gruppe gehören, unver­ant­wortlich und hochgr­a­dig fahrläs­sig sind. Sol­i­dar­ität ist hier­bei das Gebot der Stunde. Deswe­gen set­zen wir uns zum Ziel, unseren Beitrag dazu leis­ten zu kön­nen, dass ger­ade ältere und immungeschwächte Men­schen die Krise gut über­ste­hen kön­nen. Dazu kooperieren wir mit der Nach­barschaft­sor­gan­i­sa­tion nebenan.de, damit wir als Stadt­ge­sellschaft flächen­deck­end helfen kön­nen — ob Einkaufen, Boten­di­en­ste oder Medika­mentenbe­sorgung: Wir alle kön­nen und müssen einen Beitrag leis­ten.

Was ihr tun könnt

  • Ladet euch unsere Druck­vor­lage runter und hängt sie in der Nach­barschaft auf! Auf der Vor­lage ste­hen Dinge, die ihr für Nachbar*innen tun kön­nt, die zur Covid-19-Risiko­gruppe gehören.
  • Ver­bre­it­et den Text aus der Vor­lage online auf Sozialen Net­zw­erken!
  • Meldet Euch auf nebenan.de an und postet den Text dort!
    Fri­days For Future kooperiert mit nebenan.de, einem Nach­barschaft­snet­zw­erk, das an eure konkrete Nach­barschaft gebun­den ist. Es wäre großar­tig, wenn möglichst viele Men­schen dort einen Account hät­ten, so dass ganz Mün­ster sol­i­darisch miteinan­der ver­net­zt ist. Um nebenan.de beizutreten, muss entwed­er ein Foto vom Per­son­alausweis gemacht wer­den oder über einen Zugangscode beige­treten wer­den. Für einige Stadt­teile gibt es bere­its Zugangscodes in unserem Verze­ich­nis:
    • Herz-Jesu-Vier­tel: cec­ne-puz­na
    • Uppen­berg-Vier­tel: sec­ce-pocde
    • Kinder­haus-West: cor­la-zab­mu

Falls euer Stadt­teil noch nicht dabei ist, gener­iert und sendet ihn gerne an muenster@fridaysforfuture.is mit dem Betr­e­ff “Zugangscode”.

Kopiervorlage für den Hausflur (hier herunterladen)