#Machen2020 am 24. April

Wir wollen 2020 zu dem Jahr machen, in dem alle nicht bloß über die Kli­makatas­tro­phe reden, son­dern auch tat­säch­lich han­deln. Wir haben das The­ma auf die Agen­da geset­zt, doch wir müssen auch dafür sor­gen, dass es gelöst wird. Wir wollen die sozial-ökol­o­gis­che Wende!

Lasst uns gemein­sam der Kom­mu­nalpoli­tik zeigen, dass an uns und unseren Anliegen in Mün­ster nichts mehr vor­bei geht — am 24. April wollen wir zeigen, dass 2020 das Jahr des Auf­bruchs sein muss!

Lasst uns gemein­sam der Bun­de­spoli­tik zeigen, dass ihr “Klima­paket” nicht mehr als eine winzige Postkarte war, und dass wir nicht länger auf einen echt­en Neustart in Sachen Klimapoli­tik  warten kön­nen!

Lasst uns auf der Straße ein­ste­hen für ein lebenswertes und kli­ma­neu­trales Mün­ster, die Ein­hal­tung der deutschen Ver­sprechun­gen im Paris­er Abkom­men, und lasst uns weltweit eine starke Stimme für den Wan­del sein!

Du willst mithelfen?

Dann bist du auf dieser Seite genau richtig!

Du mächt­est unser Mobi­ma­te­r­i­al in dein­er Nach­barschaft, bei Freund*innen, auf der Arbeit oder irgend­wo in deinem Umfeld verteilen? HIER kannst du es dir abholen!

Du möcht­est Ordner*in für unsere Demo am 24.04. wer­den? HIER find­est du mehr Infor­ma­tio­nen und den Link zur What­sapp-Gruppe!

Du möcht­est noch mehr Infor­ma­tio­nen haben, eigene Ideen ein­brin­gen, Fra­gen stellen? Komm am 19.02. um 17 Uhr zur Vol­lver­samm­lung ins Ben­no­haus! Wir laden alle her­zlich ein, die sich für Fri­days For Future und echte Kli­ma­neu­tral­ität in Mün­ster bis 2030 ein­set­zen wollen!